PROJECT EXTRA SLIM

Der Aufzugschacht „Project Extra Slim“ ist eine vorlackierte Stahlkonstruktion für die Innen und Außenbereiche mit hoher Modularität, die den Einbau in extrem beschränkten Räumen ermöglicht und sie besteht aus Rahmen und linearen Profilstählen mit speziellem Schnitt und Glas oder Blendplatten. Der Rahmen des Aufzugs erfasst alle die vielfältigen Möglichkeiten für die Installation von elektrischen oder hydraulischen Aufzügen und ist in der Installationsphase mit einstellbaren Komponenten ausgestattet. Das völlige Fehlen sichtbarer Schrauben gibt dem Aufzugschacht ein sehr elegantes und gleichmäßiges Aussehen. Die bündig mit den Außenflächen installierten Verschlussplatten fördern den Fluss von Regenwasser und gewährleisten eine längere Lebensdauer und Sauberkeit des Rahmens des Aufzugs. Die Lackierbehandlungen für das Innere oder die Außenseiten, durchgeführt mit industriellen Methoden-, gewährleisten eine extreme Haltbarkeit sowie eine hohe ästhetische Wirkung. Lieferung von Aufzugschächten mit Pulveranstrichfarbe für das Innere eines Gebäudes Lieferung von Aufzugschächten mit Pulveranstrichfarbe und kataphoretische Antikorrosionsbehandlung für die Außenseite eines Gebäudes. Versehen mit Anweisungen für die Installation, gewidmet Berechnungsprotokoll konform mit Eurocodes (UNI EN 1990/1998) und CE-Kennzeichnungsbescheinigung entsprechend UNI EN 1090.

FEATURES
MATERIALIEN UND OBERFLÄCHEN
DOWNLOAD AREA
GALLERY

FEATURES

Diese Art von Rahmen des Aufzugs ist vor allem für Stellen geeignet, wo der Platz extrem begrenzt ist, und ermöglicht Installationen, bei denen es bisher unmöglich war, ein Aufzug zu setzen. Der Bau eines Lifts der bequem ist oder konform zu den Richtlinien für die Nutzung durch Personen mit eingeschränkter Mobilität, ist weitgehend gewährleistet.

GALLERY

MATERIALIEN UND OBERFLÄCHEN

DOWNLOAD AREA

DIENSTLEISTUNGEN:

Versand oder Lieferung

Installation vor Ort durch qualifiziertes Personal